Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein schönes Ziel ist das Kunstmuseum Ahrenshoop und die Künstlerkolonie.

Im Jahre 1892 gründete der Maler Paul Müller-Kaempf mit gleichgesinnten die noch heute namhafte Künstlerkolonie Ahrenshoop.

Der Maler besuchte einige Jahre zuvor das kleine Fischerdorf und verliebte sich in den idyllischen Ort an der Ostsee. Er eröffnete hier die Malschule St. Lucas. Hierher kamen und kommen noch heute viele Künstler aus aller Welt um zu malen und sich mit  anderen auszutauschen.

Im Jahr 2013 wurde das Kunstmuseum Ahrenshoop der Öffentlichkeit übergeben. Hier wird das Wirken und Leben in der Künstlerkolonie dem Besucher nähergebracht. Es zeigt die Tradition und Entwicklung des Ortes Ahrenshoop als Künstlerkolonie im Laufe der Zeit in politischer, künstlerischer und gesellschaftlicher Hinsicht.

Wissenswertes für alle Besucher gibt es über eine neue App mit detailliierte Beschreibungen zu vielen Malern und ihren Werken. Diese App gibt es auch für die kleinen Besucher mit altersgerechten Beschreibungen.

Öffnungszeiten: April bis Oktober 11:00 bis 18:00 Uhr

November bis März 10:00 bis 17:00 Uhr (außer Montags)

Eintrittspreise: Erwachsene 10,00 €

Schüler          4,00 €

Familien       25,00 €

Museumshof-Tag in Zingst mit Fackelzug zum Osterfeuer 2019 auf dem Festplatz

Wie jedes Jahr findet am Karsamstag ab 11:00 Uhr, also am Samstag vor Ostern, dieses Jahr am 20.04.2019, der Museumshof-Tag mit dem Osterbasteln statt.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern, aber auch an alle, die kreativ sind

und etwas gestalten möchten. Gebastelt werden alle Arten von Osterdekoration und Osterschmuck, es werden Ostereier angemalt, Hühner- und Straußeneier werden in verschiedenen Techniken gefärbt. Es findet ein Eierlauf statt und man kann sich an der Ostereiersuche beteiligen. Viele Spiele für Groß und Klein warten auf die Besucher. Wer es etwas ruhiger mag, kann im Museum den interessanten und spannenden Geschichten, die vorgelesen werden, lauschen.

Natürlich ist auch für Essen und Trinken, um den Tag gut zu verbringen, gesorgt.

Der Eintritt ist frei, evtl. ist bei einzelnen Angeboten ein Unkostenbeitrag fällig.

Am späten Nachmittag um 17:00 Uhr findet unter Führung die Fackelwanderung vom Museumshof zur Festwiese statt. Die Fackeln hierfür können im Museumshof gekauft werden. Auf der Festwiese angekommen, gegen 18:00 Uhr, wird das traditionelle Osterfeuer entzündet.

So beginnt ein frohes Osterfest in geselliger Runde. Der Winter ist ade und der Frühling kommt

Sommer in Zingst – Traditionelle Tonnenfeste an der Ostseeküste

Immer ein großes Spektakel ist der an vielen Orten an der Ostseeküste traditionell ausgetragene Wettstreit „Tonnenabschlagen“ oder kurz Tonnenfest genannt.

Die teilnehmenden Reiter versuchen beim Darunterherreiten einem geschmückten Holzfass mit einem Knüppel den Fassboden und die Fassstäbe herauszuschlagen.

Folgende Würden können erreicht werden: Wer es schafft, den Fassboden herauszuschlagen wird „Bodenkönig“. Wer das letzte gewölbte Fassbrett herausschlägt wird „Stabenkönig“ und wer wirklich den letzten Holzrest vom Haken schlägt wird „Tonnenkönig“. Der erfolgreiche Reiter erhält die Würde für ein Jahr bis zum nächsten Wettkampf.

Der Ganze den Wettkampf austragende Ort hat sich auf das große Ereignis monatelang vorbereitet und alles festlich für die Gäste hergerichtet.
Für das leibliche Wohl ist gut gesorgt und eine schwungvoll aufspielende Musikkapelle sorgt für Stimmung.

Die Besucher können den aufregenden Wettstreit verfolgen und die Reiter anfeuern. Zum Abschluss des Tonnenfestes kann man beim Tonnenball das Tanzbein schwingen.

Folgende „Tonnenfeste“ warten auf Ihren Besuch:

Im Juni 1. Samstag Spoldershagen
3. Samstag Hohendorf
3. Samstag Barth
4. Sonntag Wieck am Darß

Im Juli 2. Sonntag Wustrow
3. Sonntag Ahrenshoop
4. Samstag Klockenhagen
4. Sonntag Prerow

Im August 1. Sonntag Born
2. Samstag Dierhagen (besonderes Event bei Flutlicht)
3. Sonntag Bezirks-Tonnenabschlagen

Sommer-Veranstaltungen im Ostseeheilbad Zingst 2019

Im Ostseeheilbad Zingst und in der traumhaften Boddenlandschaft Fischland-Darß-Zingst gibt es den ganzen Sommer über Veranstaltungen und besondere Aktivitäten für die Urlaubsgäste der Region. Auf unserer Seite stellen wir unseren Urlaubsgästen in den nächsten Wochen eine kleine, erlesene Auswahl vor und hoffen, für jeden etwas anbieten zu können. Wir wünschen schon jetzt einen rundum schönen Urlaub in Zingst!